Sascha Veitl – Ihr Therapeut für Ästhet. Medizin in Deggendorf

Als Heilpraktiker habe ich mich spezialisiert auf das Fachgebiet der Ästhetischen Medizin, die einen Teilbereich der Medizin darstellt und somit ausschließlich von Ärzten und Heilpraktikern angeboten und durchgeführt werden darf.
 
Zwischen oberflächlicher Kosmetik und – im wahrsten Sinne des Wortes – einschneidender Plastischer Chirurgie gibt es ein weites Feld minimal-invasiver ästhetischer Eingriffe, die nicht-operativ durchgeführt werden können. Häufig ist dafür nicht einmal eine lokale Betäubung nötig, weil viele der Behandlungen für den Patienten nahezu schmerzfrei ablaufen. Ausfallzeiten im Anschluss an Behandlungen sind – wenn überhaupt vorhanden - kalkulierbar und überschaubar.
 
Die Methoden der Ästhetischen Medizin meiner Praxis sind für all jene Menschen – Frauen wie Männer - gedacht, die mehr wollen als nur Kosmetik, aber (noch) nicht bereit sind, sich unters Messer des Chirurgen zu legen. Gerade im Gesicht kann schon ein wenig Veränderung viel bewirken, sodass es häufig nicht viel braucht, um frischer, jünger, gesünder und glücklicher auszusehen.

 

Folgende nicht-operative Methoden der Ästhetischen Medizin führe ich in meiner Praxis durch: